TEMPUS ARTE . LANGE & HEYNE .

Für den Auftrag erhielt ich die Anfrage Fairnet von einer Einrichtungsfirma, die den Laden TEMPUS ARTE, gestaltet und gebaut hatten. Mir wurde im Vorfeld ein Moodboard aus einen Rendering zugeschickt und sollte nach Vorlage die Aufnahmen fotografieren. Darauf schrieb mich Lange & Heyne Dresden, eine Firma für Luxusuhren an und wollte gern die Bilder als Flyer veröffentlichen.

Die angefertigten Bilder wurden im Flyer & Webseite verwendet.

Die Aufnahmen erfolgten mit einen speziellen Tilt-Shift-Objektiv, um akkurat die Perspektive und Linien auszurichten. Die Bearbeitung erfolgte am Rechner anschließend um den Look zu entwickeln. Strukturiert, clean, modern und schlicht wurden die Bilder bearbeitet.

Der Laden wird nun geschlossen.

Hit enter to search or ESC to close